Eine Branche kürt zum 20. Mal ihre Innovationen mit dem Bildungspreis InnoWard

Auszubildende und Bildungsverantwortliche teilen hier jährlich ihre innovativsten Bildungskonzepte. Eine Fachjury sichtet die Einreichungen und nominiert daraus Preisträger:innen in zwei Kategorien.

Auf dem Bildungskongress der Deutschen Versicherungswirtschaft (BIKO) in Berlin werden die ausgewählten Projekte im September dem Fachpublikum präsentiert. Im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung wird dort zum 20. Mal der InnoWard Bildungspreis vergeben. 
 

Die begehrten Trophäen

Unser Bildungspreis wird in zwei Kategorien verliehen:

  • Berufliche Erstausbildung 
  • Personalentwicklung und Qualifizierung 


20 Jahre InnoWard - Zeit für Ihre Ideen


Wir suchen dafür nach etablierten Projekten, die bereits in der Praxis
erprobt worden sind, um motivierend und anregend auf das Publikum
und die Branche auszustrahlen.

Unser Selbstverständnis

Außergewöhnliche Konzepte mit starker Umsetzung nutzen nicht nur ihren Initiatoren. Sie zeigen auch Außenwirkung, geben wertvolle Impulse, motivieren, sind vorbildlich und nachahmenswert. Prämierte und ausgestellte Projekte führen im Austausch miteinander oft zu weiteren innovativen Ergebnissen.

Wir möchten zur Vernetzung und zum Austausch von einfallsreichen Ansätzen innerhalb der Branche beitragen. Außerdem nehmen wir uns gegenwärtigen gesellschaftlichen Herausforderungen und Branchenthemen an.
 

Die Fachjury


Hier stellen wir Ihnen unsere Fachjury vor, die Ihre Bewerbung im Vorfeld gemeinsam begutachten und bewerten wird.

   

Beiträge zum InnoWard 2023

   

Hall of Fame - das Archiv


Hier finden Sie alle erfolgreichen und innovativen Projekte aus den vergangenen Jahren.
Klicken Sie sich durch!

   

Ansprechpartner:in
Cornelia Ast 089 922001-829
Ansprechpartner:in
Wolfgang Roth 089 922001-818